Individuelle Beratung
entlang der AM-Prozesskette

AMbitious bietet Beratung aus der Praxis für die Praxis. Die toolcraft AG fertigt seit 2011 3D-gedruckte Bauteile. Mit AMbitious möchten wir unsere langjährige Erfahrung im Bereich der additiven Fertigung an Sie weitergeben. 

 

Sie haben spezifische Fragen oder benötigen Unterstützung bei unterschiedlichsten Themen entlang der gesamten AM-Prozesskette? Wir beraten Sie umfassend in allen additiven Belangen. Hierzu besuchen wir Sie auch gerne in Ihrem Unternehmen, um direkt vor Ort zu unterstützen. Nutzen Sie das langjährige Know-how unserer Experten für Ihr Next Level in AM. 

Übersicht möglicher Beratungsschwerpunkte:

 

Make, make and buy oder nur buy? Eine der vielen Entscheidungen auf Ihrem Weg zum AM-Experten. Wir beraten Sie gerne in allen strategischen Belangen und begleiten Sie bei der Einführung oder dem Ausbau Ihrer additiven Fertigung. 

 

Am Anfang steht das CAD-Modell. Und wir zeigen Ihnen, wie mit der richtigen Software daraus ein fertiges Bauteil entsteht – datendurchgängig und reversibel.

 

Welche Gesundheits-/Arbeits- und Umweltschutzmaßnahmen sind im Bereich AM zu berücksichtigen? Wir beraten Sie hinsichtlich geltender Normen und deren Umsetzung.

 

Alles ist möglich… Wir zeigen Ihnen anhand Ihrer eigenen Anwendung, was wirklich machbar ist und welche Konstruktionsrichtlinien einzuhalten sind.

 

Bietet die additive Fertigung auch bei Ihren Bauteilen einen Mehrwert? Sie möchten zuküftig Ersatzteile additiv herstellen? Wir beraten Sie individuell zu Ihren Möglichkeiten. 

 

Ich drucke mir die Welt, wie sie mir gefällt! Wir bieten Ihnen Einblicke in den gesamten Druckprozess – von der Vorbereitung bis zum additiv hergestellten Rohteil.

 

Wie geht es nach dem Druckprozess weiter? Welche Verfahren gibt es für das Bauteilfinish? Erfahren Sie, wie aus dem 3D-gedruckten Rohteil ein gefinishtes Bauteil wird.

 

Nachweisbare Qualität für Ihr Bauteil. Das erreichen Sie durch Materialanalysen vor und Bauteilprüfungen nach dem Druck. Wir zeigen Ihnen die optische, taktile und zerstörungsfreie Prüfung (NDT) Ihres Bauteils sowie die Möglichkeiten der Materialanalyse im AM-Labor.

 

Sie wollen ein Teil der AM-Community werden? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die additive Fertiung erfolgreich in Ihr Unternehmen implementien. 

 

Sie möchten Ihre Prozesse optimieren? Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum (zertifizierten) AM-Experten und heben Sie gemeinsam auf Ihr „Next Level in AM“.

Sie haben weitere Fragen oder Themen, bei denen Sie Unterstützung benötigen? 

Einfach unverbindlich anfragen

Anfragen

Telefon +49 9172 6956-167

Manuel Obernöder